Sonntag, 19. September 2021

Auf die Hebräer könnte man verzichten, aber ihre Arbeitskraft wird gebraucht - 2. Mose 10

Von Brehms Thierleben. Allgemeine Kunde des Thierreichs, Neunter Band, Vierte Abtheilung: Wirbellose Thiere, Zweiter Band: Die Niederen Thiere. Leipzig: Verlag des Bibliographischen Instituts, 1887. http://www.zeno.org/Naturwissenschaften/I/bt09550a.jpg, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3527863

Geht endlich, aber ein Pfand bleibt hier!

Nach dem verheerenden Hagelschaden, kam jetzt etwas noch verheerenderes und Nachhaltigeres. Das, was der Hagel übrig gelassen hat, wurde vom Heuschreck vernichtet. Eine riesige geflügelte Armee zog über das Land. Der Lärm war ohrenbetäubend und brachte außerdem die Gewissheit, des Hungers mit. Die Tiere fraßen alles kahl. 
Auf die Drohung haben die Berater des Pharao deswegen sehr empfindlich reagiert. Aus den vergangenen Plagen wussten sie, dass Gott ernst machen würde und so bewegten sie den Pharao nachzugeben. Der meinte es aber nicht richtig ernst. Außerdem war ihm klar, dass die Hebräer die Show stoppen wollten. Das musste er auf jeden Fall verhindern. Und so sollten nur die Männer ziehen. Sie würden auf jeden Fall zu ihren Familien zurückkommen. Mose lässt sich darauf nicht ein und so kommt der Heuschreck. 

Sitzen im Dunkeln

Nach dem Heu-Schreck saß Ägypten eine Zeit lang im Dunkeln. Pharao schien jetzt nachzugeben, denn er erlaubte den ganzen Familien zu gehen. Aber ohne Vieh. Und damit ohne Nahrung. Mose wird weggejagt. Und er sichert zu, dass er Pharao nicht mehr sehen wird. 

Das Lichtwunder ändert weiterhin nichts an de Entschlossenheit des Pharao, die Hebräer nicht außer Landes zu lassen. Könnte das auch ein Beispiel für uns sein? Sitzen wir nicht auch oft sprichwörtlich im Dunkeln und verkennen die Lage?
Wir sind dann vielleicht sogar bereit, halbherzige Lösungen anzubieten. Aber letztlich helfen die uns nicht.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kursänderung Richtung Ziel - 5. Mose 2

Paraschah Dewarim Kapitel 2 Bibeltext: 5. Mose 2 Der Weg ist nicht das Ziel! In 40 Jahren kann man schonmal vergessen, dass der weg auf dem ...